Lehrlinge / Berufseinsteiger

 

Unser bestes Ready to use Planspiel ist das [!]Heureka Business Starter.

Das Planspiel als innovative Komponente des Ausbildungsprogrammes.

Berufseinsteiger*innen sowie Lehrlinge starten voller Elan ins Berufsleben. Der Einsatz eines Planspieles kann die Brücke zum theoretischen Wissen bilden und die Umsetzung im realen Berufsleben erleichtern.

Mithilfe des richtigen Planspieles lernen die jungen Teilnehmer*innen unternehmerische Entscheidungen in einem realitätsnahen Umfeld zu treffen und ihr Managementwissen aufzubauen bzw. zu vertiefen.

Planspiel in der Lehrlingsausbildung

 

„Miteinander an der Zukunft bauen“ – unter diesem Motto gestaltet die Würth-Hochenburger Gruppe für ihre Lehrlinge ein umfangreiches Zusatzangebot. Unser Planspiel Onkel Alfie’s Erbe wurde verwendet, um den Lehrlingen anschaulich zu vermitteln, was verantwortungsvolles Handeln im Sinne des Unternehmens ausmacht.

Lesen Sie hier die komplette Erfolgsstory.

Quelle: www.lehrlingspower.at

Mehr Bewusstsein und Wissen über unternehmerische Zusammenhänge führen bei Ihren AZUBIS zu verantwortungsvollerem und selbständigerem
Handeln, besseren Entscheidungen, sowie mehr Identifikation mit ihrem Unternehmen.

Im Planspiel [ ! ] HEUREKA-BUSINESS-STARTER bekommen
die AZUBIS einen Überblick über die betrieblichen Erfolgsfaktoren eines Unternehmens.

So können sie zukünftig ihre täglichen Handlungen und
Entscheidungen besser mit den unternehmerischen Zusammenhängen verknüpfen.

Beliebteste Planspiele für Lehrlinge, Berufseinsteiger*innen

Das - INTERPERSONAL SKILLS - LAB

Sie sind auf einer geheimen Mission im All. Plötzlich havariert ihr Raumschiff. Nun ist effiziente Zusammenarbeit gefragt.

[!] Heureka – Business Starter

Die Unternehmenssimulation HEUREKA-„BusinessStarter“© ist eines der erfolgreichsten europäischen Unternehmens-Planspiele für AZUBIS

Alfi’s Company

Mit dem Planspiel „Alfi´s Company“ können die Teilnehmer*innen in einer positiven und erlebnisorientierten Lernatmosphäre

SIE HABEN FRAGEN ZU PLANSPIELEN, BUSINESS SIMULATIONEN UND/ODER EINE KONKRETE SITUATION, IN DER SIE PLANSPIELE EINSETZEN MÖCHTEN?

>